Blog: C&C Goes
C&C extern und intern unterwegs

On Tour

C&C Goes

C&C ist eine studentische Unternehmensberatung. Wie vorzugsweise bekannt, tauschen sich Berater rege untereinander aus, stellen Strategien auf und networken untereinander. Genau das kann in dieser Rubrik nachgelesen werden. Mit einem Klick erfährst du mehr über offizielle Events und vieles mehr!

C&C goes Hamburg – zu Besuch bei SCHICKLER

In diesem Semester unterstützen einige Mitglieder von C&C die Unternehmensberatung SCHICKLER in diversen Projekten. SCHICKLER berät überwiegend Unternehmen aus der Medienbranche. Neben Marktrecherchen, einer Personalsuche und der Konzeption eines Workshops umfassen die Teilprojekte beispielsweise auch den Aufbau einer Instagram-Strategie für unseren Partner. Im Rahmen der Kooperation mit SCHICKLER wurden alle Projektmitglieder vom 29.10 bis 30.10.2021 nach Hamburg in deren Büro eingeladen. Dieses befindet sich – für alle Ortskenner – nahe des Hamburger Rathauses. Nach einer entspannten Zug-Anreise wurden wir herzlich vom SCHICKLER-Team in Empfang genommen. Wir bekamen eine Büro Tour, hatten die Möglichkeit uns in einer entspannten Runde vorzustellen und Fragen rundum die Tätigkeiten von SCHICKLER zu stellen. Im Anschluss daran wurden wir in zwei Teams aufgeteilt, in denen wir eine Case Study zum Thema „Zukunftskonzepte bei Zeitungsverlagen“ bearbeiten durften. Innerhalb einer Stunde entstanden diverse Ideen, die mit beratender Unterstützung von zwei Consultants, durch die jeweiligen Teams zu Geschäftsmodellen konkretisiert

Weiterlesen »

Mobile White-Boards statt quietschender Tafeln – ein Projektbericht

Mit der Mitgliedschaft von C&C besteht neben den interaktiven Vereinssitzungen und lehrreichen Workshops auch noch die Möglichkeit, sich über interne und externe Projekte persönlich weiterzubilden und mit eigenen Ideen in ein Team voller innovativer und motivierter Studierenden einzubringen. Genau deshalb konnten auch für das Externe Projekt für einen lokalen Würzburger White Board-Hersteller so viele Studierende aus den Fachrichtungen Psychologie, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Chemie begeistert werden. Der White-Board Hersteller wurde hinsichtlich seiner Sales-Strategie und seiner Marketing-Strategie beraten. Das Team, das für die Sales-Strategie verantwortlich war, bestand aus Franziska Brand, Finn Jaeger, Miriam Goppelt und Charlotte Werndl und arbeitete unter der Leitung von Samuel Jones. Die Marketing-Strategie wurde von Paula Rausch und ihren Teamkollegen Antoine Thomas und Fynn Grabowski entworfen. Zunächst starteten die Teams mit Kickoff-Sitzungen, um das Unternehmen erst einmal kennenzulernen und Ideen zu brainstormen, wie man die Sales- und Marketing-Strategie aufbauen und optimieren kann. Seit dem Start im April 2021

Weiterlesen »

Das Junior Consultant Network – Wie Junior Consultants davon profitieren können.

Das Junior Consultant Network e.V., kurz JCNetwork, ist einer der beiden deutschen Dachverbände für studentische Unternehmensberatungen. Nur wo liegt der Ursprung des JCNetwork? Vor nun 50 Jahren entstand die Idee der studentischen Unternehmensberatung, kurz JE für “Junior Entreprise”, an der Pariser Business-School ESSEC. Das Potenzial solcher Organisationen wurde später auch in Deutschland erkannt. 1988 kam es zur Gründung der ersten studentischen Unternehmensberatungen in Deutschland. Im Jahr 2002 war es dann soweit: Das JCNetwork wurde zum Leben erweckt. Aus einem zunächst vergleichsweise kleinen Netzwerk aus 7 Mitgliedsvereinen entstand in rund 20 Jahren einer der zwei Verbände für studentische Unternehmensberatungen in Deutschland. Dieser besteht mittlerweile aus 32 Organisationen mit insgesamt über 2500 Junior Consultants. Contact & Cooperation Würzburg e.V. ist seit 2010 Teil des JCNetwork. Doch was macht das JCNetwork überhaupt und wie Profitieren einzelne JEs und Junior Consultants davon? Im JCNetwork geht es in erster Linie um den Erfahrungsaustausch und darum,

Weiterlesen »

C&C Academy – was ist das?

Der Begriff der C&C Academy kommt dem ein oder anderen eventuell bekannt vor. Doch weißt du überhaupt, was das ist? Dieser Beitrag soll Fragen klären und die Grundstruktur unserer Academy vorstellen.  Die C&C Academy gibt den C&C Junior Consultants die Möglichkeit zweimal im Semester durch Workshops und ein anschließendes Zusammenkommen bei einem Abendessen mit Unternehmen in Kontakt zu treten. Unternehmen als auch studentischen Berater können die Arbeits- und Denkweisen der jeweils anderen Partei kennenlernen. Neben Workshops durch Externe haben auch Anwärter die Möglichkeit durch interne Schulungen an der Academy teilzunehmen.  Die Key Facts: An einem Workshop eines Unternehmens nehmen 20 studentische Berater teil, die Interesse an einer Karriere bei dem jeweiligen Unternehmen zeigen. Durch persönliche Gespräche können Studenten und Unternehmen einen möglichen Personalfit untereinander ausmachen.  Der Kontakt zwischen Unternehmen und Teilnehmer kann in einer angenehmen, persönlichen Atmosphäre beim abschließenden get-together ausgebaut werden.  Ablauf:Die C&C Academy geht über ein Wochenende. Vier Workshop Slots sind auf Freitag und Samstag

Weiterlesen »

DU UND WIR

Komm zum C&C Contact Day

Du hast Interesse, Dich fachlich und persönlich während Deines theoretischen Studiums weiterzuentwickeln und erste Beratungsluft zu schnuppern?

Melde Dich jetzt zu unserem E-Mail-Verteiler zum C&C Contact Day an und verpasse keine Informationen zum Event am 03.05.2022.